14:00, Montag, 15. Juli

 In 20th FAI EGC Prievidza

Samstag abends war slowakischer Abend mit Musik, Tanz und traditionellen Speisen.

Beim Vorglühen erntete Miguel einen entrüsteten Blick von seinem Chef.

Die Volkstanzgruppe war Ausdruck der lebendigen Tradition.

Alex zeigte wieder einmal wie sehr er die hohe Kunst des Networkens beherrscht.

Allerbestes Einvernehmen mit Italienern und Schweizern .

Sonntag wurde wieder geflogen. Paul hat einen Teil seines Betreuungsteams um sich versammelt, den persönlichen Masseur und die Mentaltrainerin.

Montag war ein schwarzer Tag.

Paul flog erstklassig, kam wegen Überentwicklungen im letzten Bart allerdings nicht mehr ganz hoch und landete 3 km vor dem Ziel.

Herbert zeigte einen sehr guten Flug. Der Endteil war für alle Konkurrenten überraschend knapp. Herbert landete 1 km vor dem Platz in einem Maisfeld: Ringelpietz, Schwanz ab, Pilot heil.

Recent Posts

Leave a Comment