Ostrow, 8. Juli, 11:30

 In 35th FAI WGC OSTROW

Gestern abend war die Eröffnungsfeier:

Ein würdiger Auftritt will vorbereitet sein; Anprobe der Ledernen

 

Die Feier am Stadtplatz mitten in Ostrow: Zuerst Einmarsch der Nationen, dann Reden der Honoratioren, alles durchaus  feierlich.

 

Heute gehts richtig los.

Aufstellen der etwa 140 Flugzeuge am Grid, dann Briefing um 10:00. Für alle 3 Klassen gibt es „assigned area tasks“. Dabei werden Strecken vorgegeben, als Wenden dienen aber große Zylinder von beispielsweise 20 km Radius. Man kann also taktieren und größere oder kleinere Strecken fliegen. Wer innerhalb der vorgegebenen Zeit – heute 2 Stunden 30 Minuten – die meisten Kilometer fliegt, ist der schnellste und gewinnt.

In der Startaufstellung standen die Clubklasseflugzeuge (Schupfer und Richter-Trummer) vorn, dahinter die Standardklasse (Schwab), hinten die 15m Klasse (Rass und Lutz).

Im Moment sind unsere Klubklassler schon gestartet und haben aufgekurbelt. Um 12:10 wird für sie die Abfluglinie geöffnet. Dann werden sie sich überlegen, ob sie sofort oder etwas später abfliegen werden. Im Idealfall bewältigen sie ihre Aufgabe in zweieinhalb Stunden.

Wir werden sehen und wünschen das Beste!

Recent Posts

Leave a Comment