3. Wertungstag 31.07.

 In 35th FAI WGC HOSIN

Wieder ein schneller Tag mit sehr guten Bedingungen. Die Aufgaben lagen bei rd. 520km in der offenen und 18m Klasse. In der 20m Klasse etwas kleiner mit 450km. Die Bedingungen waren nicht ganz homogen. Ab dem 2 Schenkel war gute Blauthermik zu finden. An der Grenze zu Österreich wieder Wolkenthermik und die Gegend um Freistadt thermisch etwas schwächer. Im Norden des Aufgabengebietes haben sich Überentwicklungen gebildet die aber umflogen werden konnten.

Die Schnellsten waren mit über 134km/h unterwegs. Team Austria ist in allen Klassen vorne mit dabei!

Ab morgen gibt´s eine noch aktueller Berichterstattung mit Updates während des Tages !

Recent Posts

Leave a Comment